Montag, 2. Juli 2012

Freitag / Friday

war hier im Bergischen ein kräftiges Unwetter. Mein Man und ich waren grad einkaufen, als es plötzlich tiefste Nacht wurde. Und das nachmittag um halb drei. Dann kamen enorme Wassermassen runter. Alle haben im Ausgangsbereich des Ladens gewartet. Auf derStraße konnte man, als es wieder heller war, BLUMENKÄSTEN vorbeischwimmen sehen. Wer nach Hause wollte mußte schon bisschen Umweg fahren. Allerdings habe ich keine Bilder von dem Unwetter.

------------------------------

was here in Bergischen Land a violent storm. My husband and i were just shopping, as it was deepest night.And this at 2:30 pm. Then came enormous amounts of rain. All people waited in the exit area.  On the street you can see, as it was brighter, flower boxes passing. Wo want home, must drive a circuit. Certainly i don´t have pic´s from the storm.



Abends wurde es aber noch schön und ich sass draußen auf der Terrasse. Und da kam mich so ein Herr oder Dame besuchen. Aber in anderer Farbe. Mein Besuch hatte ein schönes rotes Fell, wie ein Eichhörnchen.






Evenings it was clear and i sit on the terrace. And there came to visit me so a Mister or Lady. But in other color. My visitor had a nice red fur, like a squirrel

Kommentare:

  1. Hallo Heike,

    bei uns war Freitag nur ein Gewitter mit ziemlich viel Regen. Wir sind noch gut davon gekommen.

    Ein paar Kollegen hatten Wasser im Keller.
    Wir haben keinen zum Glück.

    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. OOOCH, du hattest ja netten Besuch, richtig putzig der kleine kerl!! Lg Rosina

    AntwortenLöschen

Sehr nett, daß Ihr Euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen.